Shin-Gyu Kang




Fach: Taekwon-Do
Shin-Gyu Kang, 1983 in Konstanz geboren. Nachdem er sein Physik-Studium an der Christian-Albrechts-Universität Kiel mit einem Diplom abgeschlossen hatte, absolvierte er zusätzlich das 2. Staatsexamen zum gymnasialen Lehramt für die Fächer Physik und Mathematik in Hamburg.
Nun arbeitet er als Lehrer für Mathematik und Physik an der Sophie-Barat-Schule. Neben seiner Lehrertätigkeit leitet er zusammen mit seinem Kollegen Hans Buck die Taekwon-Do Schulen die Kang Center in Kiel und Hamburg.
Studium der klassischen Gitarre an der Musikhochschule Lübeck bei Prof. Albert Aigner.
Teilnahme am Meisterkurs im Rahmen des Schleswig-Holstein Musikfestivals bei Pepé Romero.
Erster Bundespreisträger Jugend Musiziert, 2000
Deutscher Meister im Traditionellen Taekwon-Do, 2011

Scroll Up