Olaf Cobus




Filmacting und Bildgestaltung
geboren 1969 in Bad Ems.
Abitur in Emden.
Studium an der Universität Hamburg, dabei hauptsächlich
Autodidaktischer Bau kleiner seegehender Boote aus Naturmaterialien
Schauspiel und Performance am Theater Orange Hamburg
Ensemblemitglied von TANGOING-Performance (Theater -& Musikimprovisation)
Die letzen Jahre hat er TANGOING mit der Kamera begleitet.
Amerta Movemant bei Suprapto Suryodarmo
Basic Movement bei Peter Ohrt
Solutions in Movement bei Ingeborg Fridrich
Kunst und Körpertherapeut in Hamburg in eigener Praxis
Entwicklung von eines Bewegungsformates „Moving In Relaxed Awareness“
Digitale Filmproduktion am SAE Institue Hamburg
Mitwirkung an mehreren Kurzfilmen als Kameramann, Tonmann, Script/Continuity
Autor, Produzent und Regisseur mehrerer inszenierter und dokumentarischer Kurzfilme
In Coronazeiten Teilnahme an Webinaren zu Regie, Schauspiel und Lichtsetzung
bei Steve Ben Cole und Achim Dunker.

Scroll Up