SCHAU! SPIEL! LUST!

„schau!spiel!lust! – selbständige Schülerproduktionen der iact – schauspielschule

Unter dem Portal „schau!spiel!lust!“ präsentieren sich die Schüler der iact – schauspielschule für film und theater mit ihren eigenen Produktionen in einem Hamburger Theater, auf öffentlichen Plätzen, Galerien oder anderen gewöhnlichen oder ungewöhnlichen Auftrittsorten. Von der Auswahl des Spielortes, über mögliche Vertragsverhandlungen, über Werbung, Organisation und Kostenmanagement bis zur Durchführung liegt alles in der Verantwortung der Schüler. Sie zeigen ihr Programm, ihre selbstproduzierten Filme, klassische und moderne Szenen, Improvisationen, Poetisches, Komisches, kurz, alles was ihnen Spaß macht und was sie einem Publikum präsentieren wollen.

Nach der Durchführung wird der gesamte Prozess im Unterricht reflektiert.

Weitere Informationen und der nächste Termin sind immer auch bei iact,oder bei Schau!Spiel!Lust! auf Facebook zu finden.

Scroll Up